Mit Messages bringt Apple iMassge auf den Mac


Apple hat seinen neuen Instant Messanger “Messages” in einer Beta veröffentlicht. Damit ist das iMessage-Protokoll nun auch auf dem Mac verfügbar. Damit lassen endlich sich iMessages, vom Mac aus, an alle iMessage fähigen Geräte, wie iPad, iPhone, iPod und Mac, verschicken. AIM, Yahoo!, Google Talk, und Jabber Accounts werden auch weiterhin unterstützt.
 
Leider lässt sich Messages momentan nicht herunterladen, und somit auch nicht testen, aber das wird sich im Laufe des Tages sicherlich noch ändern.
  Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar