Kalender Freigabe mit iCal und iCloud

Dank iCal und iCloud kann man Kalender gemeinsam Nutze. Für eine gemeinsame Terminplanung ist das eine feine Sache und funktioniert auch noch sehr einfach. Somit hat man gemeinsame Ereignisse immer im Blick und es kann sich keiner beschweren er hätte von nichts gewusst 😉 Kalenderfreigaben sind jedenfalls für mich eines der Top Features der iCloud.
Die Konfiguration kann über iCal erfolgen oder über iCloud Webzugriff. Die Konfiguration ist ähnlich und schnell erledigt.
iCal:
Man kann bestehende Kalender freigeben oder erzeugt einen neuen Kalender für die gemeinsame Nutzung. Um ein Kalender zu erzeugen, geht man auf Ablage und wählt dort „Neuer Kalender“. Diesen erzeugt man nun in seinem iCloud Account, damit er mit der Cloud gesynct wird.
Anschließend gibt man seinen Kalender frei. Freigegebene Kalender erkennt man an dem kleinen Sendesymbol, hier zu sehen bei dem Kalender Aktivitäten.
Man kann hier den Kalender für jeden freigeben, was man aber bestimmt nicht möchte. Besser ist es die entsprechenden Personen, über ihre Emailadresse, einzuladen. Daraufhin wird eine Einladung per Mail verschickt. Dabei ist es egal an welche Adresse die Mail verschickt wird, es muss sich nicht um einen iCloud Account handeln. Über iCal ist es möglich Zugriffsrechte zu vergeben um zum Beispiel nur Leserechte zu erteilen.
iCloud:
Das gesamte Management kann auch direkt über die iCloud Webseite erledigt werden. Über Bearbeiten in der Kalenderansicht, kann man seine Kalender ändern oder einen neuen erstellen.
Einfach über das Plus-Symbol einen neuen Kalender hinzufügen und gut ist.
Anschließend erfolgt die Freigabe. Dabei drückt man einfach auf das Sendesymbol. Freigegebene Kalender erkennt man daran, dass dieses Symbol grün ist, wie hier beim Kalender Aktivitäten.
Hier kann man ebenfalls neue Benutzer einladen.
Sobald man den Kalender freigegeben hat, kann man auch hier die Berechtigung abändern.
 
Benutzer:
Damit hat man selber alle Einstellungen erledigt. Nun sind die neuen Benutzer dran.
In der erhaltenen Mail, drückt man einfach auf den Button Kalender beitreten und wird dann zum iCloud Login weitergeleitet.
Nach erfolgreichem Login, mit dem iCloud Account, ist man dem Kalender beigetreten.
  Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar