Elektroschrott per Post entsorgen – ELECTRORETURN

Die Post bietet mit ihrem Dienst ELECTRORETURN die Möglichkeit sich von seinem kleinen Elektroschrott zu entledigen. Die Idee finde ich klassen, hat aber auch einen kleinen Haken. Der Versand beschränkt sich auf alles was in einen Maxibrief passt.

  • Höchstmaß: 35 × 25 × 5 cm
  • Höchstgewicht: 1.000 g
  • alte Handys, Mobiltelefone, Smartphones
  • Digitalkameras, PDA, MP3-Player
  • leere Druckerpatronen
  • kleinere Computerbauteile, wie Laufwerke oder Festplatten
ELECTRORETURN der Post
Akkus dürfen auch mit, jedoch maximal zwei Lithium-Ionen-Akkus. Ein Blick in die FAQs kann auch nicht schaden. Der Dienst ist jedenfalls nützlich um sich von kleineren Gegenständen zu entledigen. Extra Kosten fallen nicht an, dafür treten ihr ja schon die Besitzrechte an eurem Handy ab. Die Geräte werden Recycelt und die Rohstoffe verkauft, so finanziert sich der Service. Das Recycling übernimmt die ALBA Group.
Ich finde die Idee super und werde in den nächsten Tagen mal etwas entrümpeln.

Schreibe einen Kommentar