Node-RED mittels Passwort absichern

Nach der Installation ist der Zugang zum Node-RED Editor nicht beschränkt. Dadurch hat jeder, im eigenen Netzwerk, Zugang zum Editor und kann dort Einstellungen manipulieren. Solltet ihr evtl auch noch daran denken euren Editor von extern zugänglich zumachen, durch eine Portweiterleitung, dann stellt das ebenfalls ein Hindernis dar. Es muss also eine Authentifizierung mittels Passwort … weiterlesenNode-RED mittels Passwort absichern

SpreadingFactor SF7 vs. SF12 im LoRaWAN

Viele interessiert wie sich der SpreadingFactor auf die Reichweite des LoRaWAN Signals auswirkt und natürlich mich auch. Normalerweise mappe ich immer mit einem SF7, wie es auch gewünscht ist. Somit erhält man vergleichbare Daten. Ich wollte aber nun wissen was wirklich machbar ist und habe angefangen erste Tests mit SF12 zu machen. Dazu verwende ich … weiterlesenSpreadingFactor SF7 vs. SF12 im LoRaWAN