Bluetooth und WLAN am Raspi abschalten

Raspberry Pi LogoWas ich nicht brauche, schalte ich ab. Da mein Pi über Ethernet ins Netz eingebunden ist und ich auch kein Bluetooth benötige, würde ich beides gerne abschalten. Mittels raspi-config ist dieses leider nicht möglich. Schön wäre es wenn dieses mal eingebaut werden würde. Das Beste wäre eine Hartware-Schalter auf dem Board, dann wäre die Funktion garantiert abgeschaltet.

Man kann es aber manuell anpassen, indem man in der config.txt entsprechende Zeilen einfügt.

 sudo nano /boot/config.txt
 # turn wifi and bluetooth off  
 dtoverlay=pi3-disable-wifi  
 dtoverlay=pi3-disable-bt  

Anschließend solltet ihr noch den hciuart Dienst abschalten und den Raspi durchbooten.

sudo systemctl disable hciuart  
 sudo reboot  

Das Problem mit dem Bluetooth

Einige User, mit entsprechendem Messmitteln, berichten jedoch, das der Pi munter weiter Funkt. Es scheint also nur softwareseitig deaktiviert zu sein, die Hartware kümmert es nicht. Ich finde das persönlich sehr schade, dadurch entstehen nur unnötige Störquellen und ein gewisser Stromverbrauch ist dadurch ja auch vorhanden.

10 Gefällt mir

3 Gedanken zu „Bluetooth und WLAN am Raspi abschalten“

  1. Mein PI funkt nie wieder …

    Habe bei meinem rpi4 das Metallgehäuse weg gefräst, den BGA-chip herunter gelötet. (Mit heißluftfön) Das mag zwar die doppelreihige Stiftleiste nicht so gern, aber dafür ist der Chip nun unten.

    Bezeichnung des kombinierten WLAN und Bluetooth IC: CYW43455 Interessierte können sich das Datenblatt herunter laden. Einfaches durchritzen einer Spannungsführenden Leitung ist hier nicht möglich, die die Versorgung an mehrere von den Löt-Bällen direkt unter dem Chip geht.

    Stromaufnahme ist nun dauerhaft ca. 20 – 50 mA weniger was dafür spricht das der Chip in einer Art Sleep und nicht im Powerdown betrieben wurde.

    sudo lshw und ubuntu server zeigt nun keine WLAN Hardware mehr an – Operation erfolgreich.

    Damit kann die höhere Leistung des rpi4 auch ohne WLAN und Bt genutzt werden.

    MFG / PS: Was man nun nicht sicher sageh kann: manche Prozessorhersteller haben das WLAN im Prozessor selbst integriert – der pi sendet beim booten noch immer einen kurzen Impuls aus. Meine Messmittel sind hier aber begrenzt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar