Helium vs The Things Network

helium_logo

Wenn mich jemand jetzt fragen würde, ob Helium das bessere LoRaWAN Netzwerk ist, würde ich mit :“Kommt darauf an“, antworten. Helium ist ein LoRaWAN Netzwerk, welches, genau so wie The Things Network, jedem offen steht und auf die Mitarbeit der Community setzt. Wenn man nur die Abdeckung betrachtet, hat Helium die Nase ganz klar vorne. … Weiterlesen

Victron SmartSolar Laderegler auslesen – LoRaWAN Gateway

victron_grafana

In meinem vorhergehenden Beitrag, bin ich ja bereits auf die Grundsätze eingegangen, damit ihr die Daten aus eurem Victron Solarladeregler auslesen könnt. Hier geht es nun darum die Daten, mittel LoRaWAN, zu verschicken und auszuwerten. In diesem Beitrag geht es also um den Node, welcher die Daten des Ladereglers verarbeitet, also unser Victron Gateway. Die … Weiterlesen

TTN Stack V3 – RPi Gateway Migration

ttn_gateway_logo

Wie viele andere, benutze ich auch ein Gateway auf Basis des ic880A Konzentrators und einem Raspberry Pi. Als Software verwende ich einen Fork von JP Meijers Balena Gateway Container, welcher auf den Multi-protocol Packet Forwarder von Jac Kersing setzt. Die se Variante ist sehr beliebt und weit verbreitet. Somit geht es hier heute um die … Weiterlesen

M5Stack LoRa 868 Modul

M5Stack LoRaWAN 868

Ich habe meine Sammlung an Modulen für den M5Stack um das LoRa 868 Modul erweitert. Neben dem LoRaWAN Modul, ist es das zweite Modul, welches den M5Stack für das LoRaWAN öffnet. Zusätzlich gibt es demnächst ein drittes Modul zu kaufen, das COM.LoRaWAN. Übersicht M5Stack LoRa 868 Modul Das Modul verwendet einen Ra-01H von Ai-Thinker, hinter … Weiterlesen

Der Antennen-Test

Nachdem ich mich etwas in das Thema NanoVNA einarbeiten musste, habe ich erst mal meine Antennen durchgemessen. Dank des NanoVNA Savers kann die maximale Anzahl von 101 Messpunkten erweitert werden. Ich habe meine Antenne im Bereich von 800 bis 900MHz gemessen und dabei drei Segmente genutzt. Somit komme ich auf 303 Messpunkte, mit einem Abstand … Weiterlesen

NanoVNA – Der Antenne unter den Rock geschaut

NanoVNA

Der NanoVNA ist ein Vector Network Analyzer, der uns dabei helfen kann unsere vorhandenen Antennen auf Tauglichkeit zu überprüfen und Selbstbauantennen erfolgreich abzustimmen. Dabei ist er mit einem Preis um 50€ unschlagbar günstig. Der NanoVNA arbeitet in einem Bereich von 50kHz bis 900 MHz und eignet sich damit sehr gut für das europäische SRD-Band in … Weiterlesen