Taupunkt berechnen mit Node-RED

Meine Sensordaten verarbeite ich zu 95% mittels Node-RED. Nun wollte ich den Taupunkt, für meinen Außensensor, berechnen. Der Taupunkt ist die Temperatur ab der sich Nebel bildet, da die Luft mit Wasserdampf gesättigt ist und keinen weiteren mehr aufnehmen kann (ich hoffe das passt). Somit könnt ihr also abschätzen ob sich eventuell Nebel bildet. Dieses … weiterlesen

SNMP und Node-RED zusammen

In einem meiner vorhergehenden Beiträge ging es bereits um das Monitoring eines TTN-Gateways. Der darunter liegende Raspberry Pi wurde aber bisher noch nicht überwacht. Für mich ist es aber interessant zu wissen, wie es um den kleinen steht, und ob er eventuell zu heiß wird. Da ich einen Raspberry Pi draußen betreibe, würde ich gerne … weiterlesen

GPS Daten in Grafana visualisieren

Da mein Tracker nun läuft und fleißig GPS Daten an das TTN sendet, müssen diese natürlich auch verarbeitet und visualisiert werden. Node-RED wird sich um die Verarbeitung und Aufbereitung kümmern und die Daten in InfluxDB ablegen. Danach werden die Daten von Grafana visualisiert. So ist jedenfalls der Plan. Schauen wir mal ob es klappt. Eventuell … weiterlesen

Grafana und InfluxDB

Wir haben es ja mittlerweile geschafft unsere Daten dauerhaft in einer InfluxDB abzulegen. Nun können wir diese Natürlich weiterverarbeiten. Wir haben nun die freie Wahl und können alls Anwendungen verwenden, die auch mit InfluxDB zusammenarbeiten können. Ich habe bereits Grafana installiert, jedoch damit bisher nichts Eigenes erstellt. Dieses wird sich nun ändern. Grafana ist optisch … weiterlesen

InfluxDB mit Node-RED füllen

Node-RED bietet ja auch die Möglichkeiten Daten aus einer InfluxDB zu lesen. Natürlich ist es ebenso möglich Daten in eine InfluxDB zu schreiben. Dadurch sind die Daten verfügbar und können ebenfalls von anderen Applikationen, wie Grafana, genutzt werden. Selbst für jemanden wie mich, der keine Programmiersprache beherrscht, war die Einrichtung kein Problem und InfluxDB mit … weiterlesen