Pi-hole – Das Schwarze Loch für Werbung

Wenn es darum geht Werbung zu blocken, dann ist Pi-hole momentan ganz weit vorne. Ein normaler Adblocker unterbindet die Werbung, indem er sie nicht anzeigt. Pi-hole geht hier noch einen Schritt weiter und verhindert ebenfalls das herunterladen der Werbung. Somit wird auch Bandbreite gespart. Zwar benötigt ihr einen extra Server, wie einen Raspberry Pi, aber … WeiterlesenPi-hole – Das Schwarze Loch für Werbung

Malware hat es auf den Raspberry Pi abgesehen

Wir dort beschrieben hat es jemand auf nicht abgesicherte Raspberry Pis abgesehen. Die Malware versucht per ssh und dem Default-Login für den User pi in den Pi einzudringen und ihn dann als Crypto-Miner zu missbrauchen. Danach versucht der so infizierte Pi andere zu kompromittieren. Ich kann hier nur nochmals darauf hinweisen die Standard-Passwörter immer abzuändern, … WeiterlesenMalware hat es auf den Raspberry Pi abgesehen

Apple veröffentlicht Security Update 2015-003

Apple hat mal wieder ein Sicherheitsupdate für 10.10.2 veröffentlicht. Hier die Fixes: iCloud Keychain Available for: OS X Yosemite v10.10.2 Impact: An attacker with a privileged network position may be able to execute arbitrary codeDescription: Multiple buffer overflows existed in the handling of data during iCloud Keychain recovery. These issues were addressed through improved bounds … WeiterlesenApple veröffentlicht Security Update 2015-003

Apple veröffentlicht Security Update 2015-002 – Dem FREAK keine Chance

Das am gestrigen Abend erschienene Sicherheitsupdate behebt folgende Fehler unter anderem auch die FREAK Lücke. Security Update 2015-002 iCloud Keychain Available for: OS X Yosemite v10.10.2 Impact: An attacker with a privileged network position may be able to execute arbitrary codeDescription: Multiple buffer overflows existed in the handling of data during iCloud Keychain recovery. These … WeiterlesenApple veröffentlicht Security Update 2015-002 – Dem FREAK keine Chance