Dämmerungsschalter in Home Assistant

Das Licht anhand der Helligkeit steuern, ist eine der vielen Dinge die ihr mit Home Assistant erledigen könnt. Es wird dunkel und es geht automatisch das Licht an oder es zieht ein Unwetter über eurem Kopf hinweg und anstatt im Dunkel zu sitzen, geht die Beleuchtung an. Dieses sind die kleinen Dinge mit denen Home Assistant euch das Leben erleichtern kann und dem Nerd in euch immer wieder ein kleines zufriedenes Lächeln abringt. Also lasst uns den Dämmerungsschalter in unser Smart Home integrieren.

Ich persönlich habe das helligkeitsabhängige Schalten der Beleuchtung nur für meinen Flur im Einsatz, da er der Zentrale Raum der Wohnung ist und jeder Raum etwas Licht abbekommt.

Eingesetzte Hardware

Um die Helligkeit zu messen, verwende ich den Xiaomi Mi Light Detection Sensor, welchen es aktuell anscheinend nur bei AliExpress gibt. Der Sensor nutz ZigBee zur Kommunikation und ist mit ZHA oder Zigbee2MQTT kompatibel. Der Sensor ist recht klein und lässt sich leicht platzieren. Ich habe den Sensor 10 Monate im Einsatz und musste auch noch nicht die Batterie tauschen. Er zeigt auch noch einen Ladezustand von 100% an, aber das bezweifle ich. Bei mir liegt der Sensor auf der Fensterbank, aber auf einem Regal ist er auch gut platziert.

Die Messwerte sind für mich auch nachvollziehbar und ich kann damit arbeiten. Ob sie genau sind, kann ich aufgrund von fehlenden Messmitteln nicht sagen, aber die Werte lassen sich jedenfalls perfekt zur Steuerung in Home Assistant nutzen.

Als Zigbee Dongle verwende ich den Sonoff ZBDongle-E*. Der Dongle hat eine externe Antenne und ein Gehäuse aus Aluminium. Ich kann den Dongle absolut empfehlen. In einem Jahr Nutzung hatte ich bisher nie ein Problem und der Stick funktionierte immer. Der Empfang ist optimal und es gab nie Aussetzer. Also wer auf der Suche nach einem sehr guten ZigBee Dongle für ZHA oder Zigbee2MQTT ist, macht bei dem Sonoff ZBDongle-E keinen Fehler. Über das Aktualisieren der Firmware braucht ihr euch auch keine Gedanken machen, denn für den Coordinator-Modus gibt es aktuell keine aktuellere Version und der Stick läuft Out Of The Box. Es wird der gleiche Chip (EFR32MG21) wie im SkyConnect verwendet und da Home Assistant von Multi Protokoll abrät, gibt es keinen Grund diesen Dongle nicht zu kaufen. Einzig die bessere Integration des SkyConnect in Home Assistant (Firmware Update) spricht dagegen.

Zuletzt aktualisiert am 17. April 2024 um 14:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Dämmerungsschalter Automatisierung

Kommen wir nun zur eigentlichen Automatisierung, hierdurch wird der Lichtsensor zum Dämmerungsschalter. Der Ablauf ist relativ simpel. Sobald die Beleuchtungsstärke, für mindestens eine Minute, unter 35 absinkt, wird das Licht im Flur eingeschaltet. Dieses greift aber nur von 12:00 bis 19:30 Uhr und wenn jemand zu Hause ist. Solltet ihr Personen eingerichtet haben und deren Anwesenheit über Geräte verfolgen, dann findet ihr in der zone.home die Anzahl der anwesenden Personen. Das ist die einfachste Art der Anwesenheitserkennung.

Die Automatisierung ist natürlich erweiterbar. So könnt ihr z.B. dadurch auch ein Nachtlicht steuern, welches Nachts einen Weg beleuchtet.

alias: Licht_Flur_vor_Sonnenuntergang
description: ""
trigger:
  - platform: numeric_state
    entity_id: sensor.xiaomi_lumi_sen_ill_mgl01_illuminance
    below: 35
    for:
      hours: 0
      minutes: 1
      seconds: 0
condition:
  - condition: time
    after: "12:00:00"
    before: "19:30:00"
  - condition: numeric_state
    entity_id: zone.home
    above: 0
action:
  - type: turn_on
    device_id: 1a5336fc86664079ec495df898d0cd48
    entity_id: a52ecc58546b1b9b50557f1c26fe3946
    domain: light
    brightness_pct: 80
mode: single

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Anregungen für eure Automatisierungen bieten.

Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar