KW 27.2018 – TTN News – Hunting Nodes

ttn köln logo

Die 27. Kalenderwoche ist nun auch schon wieder vorbei und wieder gibt es ein paar Interessante Dinge aus der TTN Welt zu berichten. Sicherlich habe ich ein Paar Dinge übersehen, aber man kann nicht alles im Blick haben.

 

Hunting Nodes

Remko hat sich die Mühe gemacht und eine OTAA Tracker erstellt um falsch konfigurierte Nodes aufzuspüren. Der Tracker basiert auf einem Single Channel Gateway. Das Projekt findet ihr auf GitHub. Er hatte auch bereits erfolg und einige Nodes aufgespürt.

Make Zurich Hackathon

Eine interessante Zusammenfassung des Hackathons in Zürich, gibt es hier. Es lohnt sich die Projekte mal durchzuschauen.

 

Zenner LoRaWAN Großinstallation

Zenner hat in Shanghai ca. 30000 LoRaWAN fähige Wasserzähler installiert, welche zukünftig per Funk ausgelesen. Damit lässt sich kontinuierlich der Wasserverbrauch ermitteln. So lassen sich Defekte oder Leckagen schneller und einfacher erkennen.

 

Zane zTrack pro verfügbar

Zane liefert nun den zTrack Pro aus, welcher durch sein hermetisch versiegeltes Gehäuse überzeugt. Der integrierte Akku kann mittels QI Ladegerät befüllt werden. Die Konfiguration und Updates können per WLAN übertragen werden. Insgesamt hört sich alles zusammen gut an, aber die Kollegen aus Berlin werden sicherlich bald über ihre Erfahrungen berichten.

0

Schreibe einen Kommentar