KW 31. bis 34. – Das Ende des Sommerloches

ttn köln logoIch bin endlich wieder aus dem Urlaub zurück und kann mich nun wieder dem Thema TTN und LoRaWAN widmen. Ich habe immer mal wieder die News auf Twitter verfolgt und liefere euch nun eine Zusammenfassung der letzten vier Wochen.

Auf meinem Schreibtisch hat sich auch ein TTGO LoRa32 T-Beam eingefunden. Hierzu werde ich in der nächsten Zeit auch etwas schreiben.

LoRa Server in V 2.0.1 verfügbar

Solltet ihr an einer eigenen Infrastruktur interessiert sein und euer eigenes Netz aufbauen wollen, dann sollten ihr euch den LoRa Server anschauen. Dieser ist aktuell in der Version 2.0.1 verfügbar und wird permanent weiterentwickelt.

Chiiiiiirp! Luftqualität überwachen

Bastiaan Slee hat auf Basis des populären BME680 einen Luftsensor erstellt. Das besondere ist das Gehäuse, hier hat Bastiaan einen alten Rauchmelder verbaut. Schaut euch dassProjekt mal an, ich finde es sehrt gut umgesetzt.

MyRiver – Wasserqualität messen

Andrei Florain hat einen Node entwickelt, welcher die Wasserqualität messen soll. Dabei erfasst der Node den pH Wert, den Wasserstand und das Vorhandensein von unlöslichen Substanzen. Dieses Projekt ist wieder ein sehr schönen Beispiel für die Möglichkeiten von LoRaWAN. Die Nodes werden in der Natur Verteilt und man spart sich das ganze GSM Geraffel.

Gamma Canary – Radiation Monitoring

Und weiter geht es mit den Umweltsensoren. Dieses mal geht es um einen Strahlungssensor, den Gregory und Phil gebaut haben. Auch dieses Projekt eignet sich wunderbar für LoRaWAN. Die Story dazu ist ebenfalls gut umgesetzt und mach Freude beim Lesen.

Rocket Scream Mini Ultra LoRaWAN – Endlich verfügbar

Rocket Screams Low Power Node ist nun bestellbar und lässt sich mit einer einzigen AA oder CR123A Zelle betreiben. Je nach Ausführung liegt der Stromverbrauch in Ruhe bei 35 bis 70 μA. Das Board lässt sich per Arduino IDE betanken und verfügt über einen ATMega 328P.

Hologramm – Free SIM mit Free Data

Ja, es handelt sich hierbei nicht um LoRa, aber ist eventuell doch interessant. Bei Hologramm könnt ihr eine SIM Karte umsonst bekommen, mit monatlich einem MB Daten frei. Also wer doch mal auf GSM setzen möchte, kann damit gut testen. Ansonsten kostet jedes weitere MB 40 US Cent und jede weitere Karte 60 US Cent pro Monat. Insgesamt können so 25 Geräte genutzt werden.

ESP32 Installation in Arduino IDE

Andreas Spiess hat mal wieder ein Video veröffentlicht und zeigt uns, wie einfach es ist einen ESP32 mit der Arduino IDE zu betanken. Danke Andreas.

#214 New: Easier ESP32 installation in Arduino IDE (How to)
Dieses Video ansehen auf YouTube.

LoRa Alliance veröffentlicht LoRaWAN Spezifikationen 1.0.3

Wer sich dafür interessiert, kann hier alles nachlesen, ich habe es nicht gemacht 🙂

Ist noch genug Material am Band?

Diese frage wollte Smart Booking beantworten und hat LoRa Wagen gebaut, welche darüber informieren, ob noch genug Bremsklötze vorhanden sind.

RAK811 nun mit CE ZErtifizierung

Das RAK811 wurde nun endlich CE zertifiziert.

RAK LoRA Buttons

RAK bietet nun auch Taster an. In einer Vandalismus sicheren Variante wäre dieses für Zufriedenheitsabfragen interessant.

Das war es erst mal wieder von mir, tschö.

  Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar